Emsa Travel Mug Review – Wie gut ist der Emsa Thermobecher?

Du bist auf der Suche nach einem Thermobecher? Wie wäre es mit dem Emsa Travel Mug? Dieser Becher ist absolut hochwertig, hält zu 100% dicht und dein Getränk lange heiß. Er ist besonders robust und zudem leicht zu bedienen. Außerdem besitzt der Emsa Thermobecher weitere Besonderheiten wie beispielsweise die Soft-Touch-Manschette oder eine 360-Grad-Trinköffnung, durch die er sich gegenüber anderen Thermobechern behaupten kann. Nicht zuletzt wirbt er für sich durch sein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Lies das nachfolgende Review, um mehr zu erfahren!

Verschluss

Der Verschluss des Travel Mugs ist 100% tropf- und auslaufsicher.

Das Öffnen und Schließen erfolgt durch den Quick-Press-Verschluss, einen Druckknopf auf der Deckeloberseite: Einmal drücken zum Öffnen, nochmal drücken, um den Emsa Thermo Mug wieder zu schließen.

Der Druckknopf ist sehr tief im Deckel eingelassen, so dass versehentliches Drücken nahezu ausgeschlossen ist. So kann der Emsa Trinkbecher bedenkenlos in einem Rucksack oder in einer Handtasche transportiert werden.

Ob der Becher offen ist, wird durch einen roten Ring am Druckknopf optisch signalisiert.

Materialien, Schadstoffe und Gesundheit

Der Becher des Emsa Mug besteht aus doppelwandigem Edelstahl.

Der Deckel des Travel Mugs besteht aus Polypropylen (PP), einem besonders hochwertigen Kunststoff, der frei von gesundheitsgefährdenden Weichmachern ist. Insbesondere ist er frei von Bisphenol A, dem eine gesundheitsgefährdende Wirkung nachgesagt wird.

Neben dem Edelstahl und dem Polypropylen bestehen gewisse Teile aus Silikon, wie beispielsweise die Soft-Touch-Manschette. Auch dieses ist frei von Schadstoffen.

Beim Geruchstest wurden keine auffälligen Gerüche festgestellt. Ganz im Gegenteil, der Becher riecht neutral, was die Verwendung hochwertiger und schadstofffreier Materialien noch einmal bestätigt.

Der Emsa Travel Mug in Zahlen

Der Travel Mug hat ein Fassungsvermögen von 360ml, besitzt ein Leergewicht von 390g und hält Getränke 4 Stunden warm und 8 Stunden kalt. Dabei besitzt er eine Höhe von 20cm inklusive Deckel und einem Durchmesser von 6,5 cm am unteren Rand.

Der Thermobecher von Emsa ist etwas schwerer als so mancher Plastikbecher, macht diesen Misstand aber durch seine hervorragende Isolations-Leistung wieder wett, mit der kein Plastikbecher mithalten kann. Mit seinen Abmessungen passt der Emsa Kaffeebecher to go in handelsübliche Becherhalter.

Hier die Kennzahlen noch einmal zum besseren Überblick in tabellarischer Form:

Fassungsvermögen: 360ml
Leergewicht: 390g
Temperatur-Isolation kalt: 8h
Temperatur-Isolation warm: 4h
Höhe: 20cm
Durchmesser unten: 6,5cm

Design und Farben

Hinsichtlich der Form gehört der Emsa Isolierbecher Travel Mug eher zu den schlichteren Vertretern von Thermobechern. Man könnte die Vermutung wagen, dass bei diesem Thermobecher Emsa der Funktionalität den Vorrang vor dem Design gegeben hat.

Positiv fällt die Soft-Touch-Manschette auf, auf der unterschiedliche Begriffe aus der Kaffee-Welt aufgebracht sind.

Der Emsa Thermobecher Travel Mug ist in verschiedenen Farben erhältlich. Die Palette reicht von schlichtem Schwarz oder Braun bis hin zu trendigen und poppigeren Farben wie schrillem Pink, so dass für jeden etwas dabei sein sollte.

Verarbeitung, Robustheit und Produktion

Der Emsa Kaffeebecher wirkt hinsichtlich der Verarbeitung sehr hochwertig. Sowohl der Edelstahlbecher als auch der Deckel machen einen äußerst robusten Eindruck.

Emsa produziert in Deutschland und wirbt mit guten Produktionsbedingungen. Daher kannst du hinsichtlich der Produktion bei dem Isolierbecher von Emsa bedenkenlos zugreifen.

Benutzbarkeit

Besonders viele Gedanken hat sich beim Travel Mug Emsa zu der Trinköffnung gemacht. Bei ihr handelt es sich um eine 360° Trinköffnung, durch die man von allen Seiten aus trinken kann. Das ist besonders beim Autofahren oder in dunkleren Umgebungen von Vorteil, da man so nicht erst die Trinköffnung suchen muss.

Auch eignet sich der Becher dadurch gut für Kinder. Diese könnten ansonsten den Becher in einem unaufmerksamen Moment falsch ansetzen und das Getränk könnte am Mund vorbei laufen.

Will man den Emsa Coffee Mug mit einer Hand öffnen und hat keine Oberfläche, auf der man ihn abstellen kann, dann braucht es schon ein bisschen mehr Übung. Trotzdem ist die Einhand-Bedienung generell möglich.

Beim Öffnen ist ein Klickgeräusch zu hören. Dies kann störend sein, wenn man beispielsweise beim Lernen mit anderen Studenten in der Universitäts-Bibliothek sitzt, wo absolute Stille herrscht.

Der Thermobecher von Emsa schließt nicht automatisch. So muss man selbst daran denken, diesen zu verschließen, bevor man ihn beispielsweise im Rucksack oder der Handtasche verstaut. Vergisst man das, dann ist das Malheur groß.

Durch die Soft Touch Manschette aus Silikon, mit der der Becher überzogen ist, ist der Becher gegen Stöße und Kratzer geschützt. Auch machen sich Fingerabdrücke oder Flecken auf dieser Manschette nicht so schnell bemerkbar wie auf anderen Bechern, die aus reinem Edelstahl oder von einer glänzenden Lackschicht überzogen sind.

Ein weiteres Plus ist, dass der Becher durch die Manschette auch an Wintertagen bei Minusgraden ein warmes Handgefühlt macht. Nicht zuletzt haftet der Becher durch die Manschette gut an der Hand, was das Risiko des Herunterfallens minimiert.

Der Travel Mug besitzt einen gummierten Fuß. Dadurch gewährleistet er auch auf glatten Oberflächen einen festen Stand und auch im Becherhalter im Auto gewinnt er dadurch an zusätzlicher Stabilität.

Reinigung

Die Reinigung gestaltet sich bei dem Emsa Thermobecher besonders einfach. Der Becher ist vollständig für die Spülmaschine geeignet. D.h., dass sowohl der Edelstahlbecher als auch der Deckel in der Spülmaschine gesäubert werden können.

Für die Säuberung des Deckels wird dieser in zwei Teile zerlegt. So kann jede Stelle des Deckels gut erreicht werden.

Wir raten allerdings davon ab, den Becher ausschließlich in der Spülmaschine zu reinigen. Stattdessen sollte er auch hin und wieder mit der Hand gesäubert werden. Warum das so ist, haben wir detailliert unter „Thermobecher reinigen“ erläutert.

Garantie

Emsa gewährt eine Herstellergarantie von fünf Jahren. Das ist schon enorm, wenn man bedenkt, dass Hersteller nur zu einer Garantie von zwei Jahre verpflichtet sind. Dies zeigt, das Emsa auch von der Qualität und Langlebigkeit seiner Produkte überzeugt ist.

Lieferumfang

Der Emsa Kaffeebecher wird mit einer detaillierten Anleitung ausgeliefert, in der man die korrekte Benutzung des Isolierbechers noch einmal nachlesen kann.

Firmengeschichte und Auszeichnungen

Emsa ist ein deutsches Traditionsunternehmen, das auf eine Firmengeschichte von über 60 Jahren zurückblickt. Das Unternehmen hat von Anfang an Thermoskannen hergestellt und kann dadurch auf einen großen Erfahrungsschatz in diesem Bereich zurückgreifen. Emsa versteht sich selbst als Markenhersteller und hat deshalb hohe Ansprüche an die eigenen Produkte. Die Firma versichert, dass deren Produkte besonders langlebig, sicher und hochwertig sind.

Das wurde bereits von unabhängiger Seite wie beispielsweise von den Fernsehsendern ZDF, WDR und SWR, die in deren Sendungen mehrere Thermobecher unter die Lupe genommen haben, mehrfach bestätigt. Außerdem haben Emsa-Produkte bereits mehrfach den „red dot award“ erhalten, wie beispielsweise auch der trendige Emsa Travel Mug Fun. Der Travel Mug Emsa wurde außerdem von ÖKO-Test in 2016 mit dem Gesamturteil „gut“ bewertet. Mehr Infos dazu gibt es hier.

In den TV Sendungen „Volle Kanne“ des ZDF, der WDR Service Zeit und dem SWR Marktcheck belegte der Thermobecher von Emsa jeweils den ersten Platz.

Bei der ZDF Sendung wurde heißer Tee eingefüllt und der Becher anschließend 5 Minuten auf den Kopf gestellt. Dabei hielt der Emsa Thermobecher 100% dicht. Auch durch intensives Schütteln konnte dem Emsa Isolierbecher kein Tropfen entlockt werden. Bei der Temperaturmessung hatte das zuvor eingefüllte Heißgetränk auch nach vier Stunden noch eine Temperatur von 60°C.

Die Reinigung des Deckels und der Deckel an sich wurden als besonders hygienisch bewertet. Die Trinköffnung wurde ebenfalls positiv beurteilt, das sie groß genug ist, so dass der Kaffee nicht direkt in den Mund schießt und man sich so nicht den Mund verbrühen kann. Auch dies ist wieder ein Indiz dafür, dass der Becher auch für Kinder geeignet ist.

Bei der WDR Servicezeit und dem SWR Marktcheck erreichte der Thermobecher Emsa Travel Mug als einziger die volle Punktzahl. Das Rundum-Trinken mit dem Quick Press Verschluss wurde als besonders angenehm empfunden. Die Schadstoffprüfung absolvierte der Thermo Kaffeebecher von Emsa ohne Einwände. Auch in diesem Test zeigte der Becher eine hervorragende Isolierleistung, bei der das Heißgetränk nach vier Stunden immer noch eine Temperatur von 62°C aufwies. Der Becher wurde als 100% dicht bewertet und die Spülmaschinentauglichkeit bestätigt.

Bei der sensorischen Prüfung auf Geruch und Geschmack bestand der Emsa Kaffeebecher mit Bravur und bei der Schadstoffprüfung wurden weniger als 1mg pro Quadratdezimeter gefunden, wodurch er als gut befunden wurde. Einen guten Überblick über den Emsa Thermobecher Test des ZDF und des WDR liefert folgendes Dokument.

Außerdem hat der Travel Mug Emsa beim Thermo-Kaffeebechertest des NDR den ersten Platz beschert.

Worauf solltest du beim Kauf achten?

Der Druckknopf zum Öffnen und Schließen lässt sich in der aktuellen Version des Travel Mugs relativ leicht drücken. Das war nicht immer so. In früheren Versionen ging das Drücken relativ schwer von der Hand. Deshalb solltest du beim Kauf darauf achten, die neueste Version des Bechers zu bekommen. Durch den geringeren Kraftaufwand für das Öffnen und Schließen, ist der Becher auch für Kinder geeignet.

Tipps zum Umgang mit dem Emsa Isolierbecher

Beim Verschrauben des Deckels auf den Becher sollte man darauf achten, dass der Becher nicht bis zum oberen Rand gefüllt wird. Der Deckel ragt ein Stück weit in den Becher. Wenn der Becher bis oben hin gefüllt ist, wird er ansonsten beim Verschrauben überlaufen.

Weiterhin kann es beim einem Heißgetränk der Fall sein, dass das erste Drücken des Knopfes etwas schwerer geht. Das liegt daran, dass das sich durch das Heißgetränk im Becher Druck aufbaut. Dieses Verhalten ist ganz normal und kein Grund zur Sorge.

Auch kann durch den Druck im inneren des Bechers beim ersten Drücken des Knopfes heißer Dampf oder ein paar kleiner Tropfen austreten. Auch das ist ganz normal.

Preis/Leistung und Fazit

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 24,99€. Damit ist der Emsa Thermobecher günstig in Relation zu anderen Bechern mit ähnlich guten Eigenschaften und besitzt somit ein herausragendes Preis-/Leisungsverhältnis.

Der absoluter Pluspunkt des Travel Mugs ist es, von allen Seiten trinken zu können. Weiterhin glänzt der Thermobecher von Emsa durch hochwertige Materialien, eine gute Verarbeitung und gute Reinigungseigenschaften. Die Firmenphilosphie von Emsa hinsichtlich Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und die Produktion in Deutschland geben ein gutes Gefühl.

Wer einen absolut hochqualitativen Thermobecher zu einem guten Preis sucht, für den ist der Emsa Travel Mug Isolierbecher!

Thermobecher Emsa Travel Mug
Produkt-Review: Emsa Travel Mug
Dichtheit
 
Isolation
 
Design
 
Benutzbarkeit
 
Materialien
 
Verarbeitung
 
Robustheit
 
Reinigung
 
Fassungsvermögen
 
Abmessungen
 
Produktion
 
Garantie
 
Preis/Leistung
 
97
Gesamt
 

Weitere Emsa Thermobecher

Du bist von Emsa überzeugt, weißt aber nicht, ob der Travel Mug etwas für dich ist?

Unser Tipp: Schau dir mal die anderen Thermobecher von Emsa an:

Emsa Travel Mug Fun

Thermobecher Emsa Travel Mug Fun
Der Travel Mug Fun Thermobecher besitzt den gleichen Verschluss wie der normale Travel Mug. Das Trinken von allen Seiten ist auch hier möglich. Der Unterschied ist das Material. Dieser Emsa Isolierbecher ist gänzlich aus Plastik gefertigt. Auf der einen Seite ist das der Isolationsleistung abträglich (4h kalt/2h heiß), lässt ihn aber auf der anderen Seite etwas eleganter wirken als seinen Namensvetter aus Edelstahl. Das ist wohl auch mit der Grund dafür, warum dieser Emsa Kaffeebecher den "reddot award 2014" gewann.

Emsa City Mug

Thermobecher Emsa City Cup
Der City Mug ist der ideale Emsa Becher für all die, die hauptsächlich zuhause oder im Büro Kaffee oder Tee trinken. Durch seine geringe Höhe eignet er sich perfekt für den Einsatz mit Pad-Maschinen oder Kaffeevollautomaten. Er besitzt ein Volumen von 200ml, was der Menge einer normalen Tasse Kaffee entspricht. Sollte man dann nochmal schnell los müssen, so kann man den Emsa Trinkbecher mit dem mitgelieferten Deckel verschließen und sein Getränk mitnehmen. Durch die Gummi-Ummantelung sitzt der Becher sicher in der Hand.

Emsa Kaffeebecher – Welcher passt zu dir?

Die Emsa Thermobecher haben dich überzeugt? Aber welchen nimmst du nun? Falls du ausschließlich zuhause oder im Büro dein präferiertes Heißgetränk genießen möchtest, dann empfehlen wir dir den Emsa City Mug.

Hast du es aber eher auf einen universell verwendbaren Thermobecher abgesehen, dann raten wir dir zum Travel Mug. Er hält dein Getränk, wenn es sein muss, auch mal länger warm.

Falls du deine Getränke nicht lange auf Temperatur halten musst und dafür etwas mehr Wert auf Eleganz legst, dann ist der Emsa Travel Mug Fun dein perfekter Coffee to go Becher von Emsa.

Weitere Informationen zu Emsa

Emsa sieht sich in der Verantwortung für Mensch und Umwelt und stellt die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt. Das Unternehmen verwendet ausschließlich zertifizierte Rohstoffe und energieeffiziente Produktionsanlagen, die strengen Qualitätskontrollen unterliegen.

Sehr sympathisch ist auch die Kampagne „Mission Frische: Wer richtig frisch hält, wirft weniger weg“, die Emsa zusammen mit Christian Rach zur Bewerbung ihrer CLIP & CLOSE Frischhaltedosen durchgeführt hat.

Alle Emsa Becher sind frei von Bisphenol A, einem Weichmacher in Plastik, von dem behauptet wird, er könne die Gesundheit beeinträchtigen (mehr Details im Film „Plastic Planet“).

Alle Thermobecher von Emsa besitzen eine Garantie von 5 Jahren. Die Thermobecher sind „made in Germany“, was sich Emsa als weiters Qualitätsmerkmal auf die Fahne geschrieben hat.

Emsa Thermobecher bei

Sind der Emsa Travel Mug und auch die anderen Emsa Thermobecher nichts für dich? Dann schau doch mal auf unserer Startseite vorbei. Vielleicht ist dort ja etwas für dich dabei.

Weitere Tests und Infos zu Thermobechern

Von: thermobechertest.org | Zuletzt aktualisiert: 2017-02-04