Thermobecher selbst gestalten – So klappt’s ohne Frust

Ein Thermobecher mit dem eigenen Logo eignet sich perfekt als Werbetartikel. Versehen mit einem persönlichen Motiv ist er außerdem ein super Geschenk, über das sich jeder freut. Allerdings kann die Freude über das individuelle Design schnell in Frust umschwenken, stellt man fest, dass der Becher selbst von minderer Qualität ist. Unserer Erfahrung nach gibt es unzählige Anbieter, die zwar mit der individuellen Gestaltung von Thermobechern werben, dabei aber nur minder qualitative Becher anbieten. In diesem Artikel stellen wir dir vor, welche Möglichkeiten Du hast, wenn du einen Thermobecher selbst gestalten willst. Außerdem stellen wir dir Dienstleister vor, die deinen Thermobecher so gestalten, wie du es dir vorstellst und dabei hochwertige Thermobecher benutzen, die wir auch selbst empfehlen.

Warum einen Kaffeebecher selbst gestalten?

Rund 90 Prozent aller Deutschen trinken gern Kaffee, und das nicht nur zuhause sondern mindestens genauso gern unterwegs. Ein Thermobecher ist dafür das beste Gefäß. Er hält den Kaffee lange heiß und kann bei Bedarf in der Handtasche oder im Rucksack verstaut werden. Individuell gestaltet ist ein Thermobecher das perfekte Geschenk, mit dem jeder etwas anfangen kann und mit dem man nichts falsch machen kann.

Als Werbegeschenk hat ein Thermobecher zwei Vorteile: Zum einen bereitet er bestehenden Kunden ein Freude, bestärkt den Kunden in seiner positiven Sicht auf das Unternehmen und stärkt so die Kundenbinden. Gerade hierbei ist es wichtig, dass der Becher von hoher Qualität ist, damit sich kein Frust einschleicht, der dann mit dem Unternehmen assoziiert wird.

Zum anderen ist ein Thermobecher äußerst praktisch, was ihn schnell zum täglichen Begleiter macht. Dadurch wird der Becher an viele unterschiedliche Orte mitgenommen und ständig den Blicken neuer potentieller Kunden ausgesetzt. Individuell gestaltet und mit edler Optik kann ein Kaffeebecher mit Foto oder Logo selbst schnell zum Blickfang werden und so zusätzliches Interesse für das Unternehmen wecken.

Als persönliches Geschenk kann ein personalisierter Thermobecher mit Foto zu etwas ganz Besonderem werden. Statt eines gewöhnlichen Thermobechers, den manche als einfache Haushaltsware abtun würden, ist ein Foto-Thermobecher eine ausgefallene Geschenkidee und zudem ein echtes Unikat.

Ein Bild der Familie kann den Familienvater auf Reisen an seine Lieben zuhause erinnern. Die Großeltern freuen sich über eine Bild ihres lächelnden Enkels. Oder der Hund ist der ganze Stolz der Familie und wird auf dem Thermobecher verewigt.

Der Fußballfan hingegen wird sich am Meisten über einen Kaffeebecher mit dem Vereinswappen seine Lieblingsvereins freuen. Falls mehrere Personen beispielsweise in einem Verein die gleichen Becher besitzen, macht es Sinn die Thermobecher mit Namen zu versehen, um Verwechslungen zu vermeiden.

Vielleicht gibt es aber auch ein bestimmtes Motiv, was dich daran erinnert, wie du deinen Partner kennengelernt hast. In diesem Fall ist ein Becher mit diesem Motiv eine super Geschenkidee und ein originelles Zeichen deiner Liebe.

Wie du siehst gibt es unzählige Möglichkeiten für einen Thermobecher zum Selbstgestalten. Aber welche Methoden gibt es überhaupt, um ein Motiv auf einen Becher zu bekommen und welche eignet sich am besten für welchen Zweck? Das erzählen wird dir im nächsten Abschnitt!

Kaffeebecher to go selbst gestalten – Die verschiedenen Methoden

Du möchtest also deinen Thermobecher selbst gestalten. Es soll ein personalisierter Thermobecher mit einem Foto in leuchtenden Farben sein. Oder vielleicht möchtest du als Werbeartikel Thermobecher nutzen und sie sollen eher schlicht und elegant wirken. Es gibt im Wesentlichen drei unterschiedliche Methoden, wie man einen Thermobecher personalisiert, nämlich durch Bedrucken, durch eine Gravur oder einen Thermobecher mit Wechselmotiv.

Thermobecher bedrucken

Beim Thermobecher-bedrucken wird mittels spezieller Verfahren z.B. Tampondruck Farbe auf die Becher aufgebracht. Ggf. wird die Farbe dann anschließend noch nachbehandelt, um sie widerstandsfähiger zu machen bspw. durch starkes Erhitzen.

Motive, die per Tampondruck und thermischer Nachbehandlung auf den Becher aufgebracht wurden, sind spülmaschinentauglich und resistent gegenüber leichteren mechanischen Einwirkungen wie Schlägen oder Stößen. Sie sind allerdings niemals so robust, wie eine Lasergravur (siehe nächster Abschnitt).

Die Vorteile des Druck-Verfahrens sind, dass prinzipiell alle Motive auf den Becher aufgebrachte werden können d.h. von einfachen zweifarbigen Logos bis hin zu Fotos, die das gesamte verfügbare Farbspektrum ausschöpfen. Ein weiterer Vorteil ist, dass es günstiger ist als eine aufwendige Gravur.

Thermobecher-Gravur

Beim Thermobecher-gravieren wird mittels eines gepulsten Lasers Material von dem Becher abgetragen und dadurch das gewünschte Motiv aufgebracht. Da keine Farbe aufgebracht wird, die wieder abgehen könnte, sondern das Motiv in das Material selbst eingearbeitet wird, ist eine Gravur äußerst widerstandsfähig und langlebig. Gravierte Becher sind spülmaschinentauglich.

Der Vorteil einer Gravur ist ihre besonders elegante und edle Optik. Ein Nachteil ist, dass mit einer Gravur keine Farben sondern lediglich unterschiedliche Graustufen dargestellte werden können. Am besten eignen sich einfachere Motive wie Logos oder Schriftzüge in schwarz-weiß.

Eine Lasergravur ist im Verhältnis zum Druck relativ teuer, da für jedes Motiv der Laser neu eingestellt werden muss. Der Preis für die Einstellung wird in den Einzelpreis mit eingerechnet. Daher lohnt sich eine Lasergravur meist erst bei einer höheren Stückzahl.

Thermobecher mit Wechselmotiv

Du bist schnell gelangweilt und stehst auf Abwechslung? Dann sind Thermobecher mit Wechselmotiv etwas für dich! Hierbei handelt es sich um spezielle doppelwandige Becher, bei denen die äußere Wand aus transparentem Kunststoff gefertigt ist. Zwischen die beiden Wände lassen sich immer wieder neue Motive oder Fotos einschieben.

Mit diesen Thermobechern bist du wesentlich flexibler als mit einem Druck oder einer Gravur. Nimmt dein Partner z.B. immer einen Kaffee mit auf den Weg zur Arbeit, dann kannst du ihm immer wieder neue Familienfotos in den Becher stecken oder gar kleine Nachrichten hinterlassen.

Nutzt du diese Becher als Werbemittel, dann ist auch hier die Flexibilität von Vorteil. Denn in bestimmten Branchen ändert sich das Angebot rasant. Ein Thermobecher mit einem festen Motiv wäre dann ziemlich schnell nicht mehr aktuell. Mit einem Wechselmotiv kannst du auf schnelle Veränderungen reagieren und die Thermobecher selbst gestalten, je nach aktuell laufender Werbekampagne mit einem passenden Motiv.

Bei den Thermobechern mit Wechselmotiv, empfehlen wir den Create-Your-Own-Tumbler von Starbucks. Dieser ist im Gegensatz zu den meisten anderen Wechselmotiv-Bechern nicht aus Plastik sondern aus Edelstahl und besitzt damit eine ausreichende Isolierfunktion. Ein besonderes Gimmik ist es, Botschaften mit dem beiliegenden Whiteboard-Marker auf dem Becher hinterlassen zu können:

starbucks-create-your-own-tumbler-1starbucks-create-your-own-tumbler-2
Starbucks Create Your Own Tumbler bei

Kaffeebecher selbst gestalten – Bei welchem Anbieter sollte ich bestellen?

Wir haben intensiv recherchiert, um die besten Anbieter zum Thermobecher-gestalten zu finden. Viele Anbieter bieten sehr günstige Thermobecher zum Selbstgestalten an. Bei diesen findet man meist weder Herstellerangaben noch genaue Informationen zum verwendeten Material.

Das sehen wir äußerst kritisch. Gerade bei den verwendeten Kunststoffen ist es wichtig, genau zu wissen, um welchen Kunststoffe es sich handelt, beinhalten doch manche davon Weichmacher oder BPA und sind aufgrund ihrer gesundheitlichen Auswirkungen in Verruf geraten.

Weiterhin wurden viele Thermobecher als Aluminium-Becher deklariert. Aluminium kann sich ebenfalls negativ auf die Gesundheit auswirken. Auch hier würden wir dazu raten, die Finger davon zu lassen und lieber zu einem hochwertigen Produkt aus Edelstahl zu greifen.

Nachfolgend stellen wir drei Anbieter vor, die Isolierbecher nach deinen Wünschen gestalten und dabei hochwertige Marken-Thermobecher von contigo oder Emsa nutzen, die wir auch in unserem Isolierbecher-Vergleich empfehlen:

thermobecher.com

Bei thermobecher.com bekommt man Marken-Thermobecher von contigo. Die Seite hat sowohl den contigo West Loop als auch den contigo Byron im Sortiment. Beide Becher besitzen eine hervorragende Temperatur-Isolation und halten 100% dicht. Bei thermobecher.com hast du die Wahl zwischen einer Thermobecher-Gravur oder du kannst deinen Thermobecher bedrucken lassen.

signuu.com

Die Firma SIGNUU hat sich auf Geschenke mit Gravur spezialisiert. An Thermobechern bieten sie unter anderem den Travel Mug von Emsa an, der ebenfalls 100% dicht ist und eine herausragende Wärme-Isolation bietet. Die Version ohne Manschette sieht graviert besonders edel aus, wie man es auch auf deren Web-Seite sehen kann.

spreadshirt.de

Auf spreashirt.de kann man sich seinen eigenen Kaffeebecher-To-Go selbst gestalten und bedrucken lassen. Der Thermobecher ist aus doppelwandiger Keramik. Das hält den Kaffee im Inneren heiß, der Becher bleibt aber außen angenehm kühl, so dass man sich nicht die Finger verbrennt.

Durch das Keramik wirkt dieser Kaffeebecher mit Foto besonders hochwertig und ist zudem gesundheitlich unbedenklich, weshalb wir den Becher empfehlen können. Allerdings eignet sich der Becher eher für zuhause oder an der Arbeit, da die Trinköffnung des Silikondeckels nicht verschließbar ist.

Fazit

Einen Thermobecher bedrucken zu lassen ist immer etwas Besonderes, sei es als Werbung oder als Geschenk. Ein hochwertiger Becher mit dem eigenen Firmenlogo, kann deine Kunden glücklich stimmen. Und mit einem persönlichen Motiv versehen ist eine Foto-Thermobecher ein ganz besonderes Geschenk, über das sich jeder freut. Allerdings ist es wichtig, dass du dich fragst, wie genau das Motiv auf den Becher kommen soll, damit dein Motiv zu seiner vollen Geltung kommen kann.

Eine Gravur eignet sich immer dann, wenn du dir eine elegante Optik wünschst und der Becher lange haltbar sein soll. Es eignet sich für Firmenlogos und Thermobecher als Werbegeschenk besonders gut. Ein solcher Becher wirkt dann besonders hochwertig.

Falls du es eher auf einen Thermobecher mit Foto abgesehen hast, dann solltest du deinen Thermobecher-To-Go bedrucken lassen. Nur per Druck ist es möglich, die Farben eines Fotos darzustellen. Das Bedrucken ist zudem günstiger als eine Lasergravur.

Falls du die Abwechslung liebst und gern flexibel bist, dann ist ein personalisierter Thermobecher mit Wechselmotiv das richtige für dich. Immer wieder neu kannst du deinen Thermobecher individuell gestalten indem du täglich neue Fotos oder Motive unterbringst oder gar kleine Botschaften in dem Becher hinterlässt.

Hiermit endet unser Artikel. Wir hoffen, wir konnten ein bisschen Licht ins Dunkel des Themas Thermobecher selbst gestalten bringen und dir dabei helfen, den richtigen Weg zu deinem personalisierten Thermobecher zu finden.

Von: thermobechertest.org | Zuletzt aktualisiert: 2017-02-20